9. Dezember

Physik-Prüfung

Erster Schüler tritt ein, der Lehrer fragt: 'Was ist schneller, Licht oder Schall?' Schüler: 'Der Schall.'
Lehrer: 'Um Gottes Willen! Wie kommen Sie darauf?'
Schüler: 'Wenn ich daheim den Fernseher einschalte, kommt erst der Ton und etwas später das Bild.'
Lehrer:'RAUS! NULL PUNKTE!'

Zweiter Schüler wird gefragt: 'Was ist schneller, Licht oder Schall?'
Schüler: 'Das Licht'
Lehrer (glücklich): 'Ja, richtig! Wieso?'
Schüler: 'Wenn ich daheim das Radio einschalte, leuchtet erst das Lämpchen, dann kommt der Ton.'
Lehrer: 'RAUS! VERSCHWINDEN SIE!'

Der Lehrer ist dem Nervenzusammenbruch schon recht nahe, als der dritte Schüler eintritt. Der Lehrer fragt ihn müde:'Was ist schneller, Licht oder Schall?'
Schüler: 'Das Licht, ganz klar.'
Der Lehrer beginnt zu hoffen: 'Woran sieht man das?'
Schüler: ' Beim Gewitter sieht man erst den Blitz, dann kommt der Donner.'
Lehrer (ausser sich vor Freude): 'JAA, Richtig! Aber warum ist das so?'
Schüler: 'Weil die Augen weiter vorne sind als die Ohren!'